Energielexikon

Barrel

Traditionelles Maß aus der Frühzeit der Ölindustrie, als Öl – auch Rohöl – ausschließlich in Fässern transportiert wurde. Das Barrel ist ein Hohlmaß und entspricht 42 USGallonen oder rund 159 Litern. Es hat auch heute nicht nur im anglo-amerikanischen Sprachraum, sondern für das gesamte internationale Ölgeschäft eine große Bedeutung. So werden Förderstatistiken in Barrel-Einheiten veröffentlicht, und die Preisfestlegung für fast alle gängigen Rohölsorten erfolgt in Dollar je Barrel. Annäherungswerte für die Umrechnung von Barrel in Kubikmeter bzw. Tonnen gibt die folgende Tabelle wieder:

in   
Barrel Barrel/Tag metr.Tonne Tonne/Jahr Kubikmeter
   von
multipliziere mit
Barrel (bbl) 1 - 0,136 - 0,159
Barrel/Tag (bbl/d) - 1 - 50 -
metr. Tonne (t) 7,33 - 1 - 1,16
Tonne/Jahr (t/a) - 0,020 - 1 -
Kubikmeter (m³) 6,29 - 0,863 - 1

Anmerkung: Annäherungswerte aufgrund durchschnittlicher Dichte.

Die Abkürzung bbl steht für „blue barrel“, ein blau gekennzeichnetes Fass mit genormtem Inhalt.

Zurück zur Übersicht

IWO
Willi Walter
Reimann Solar

Kundenbetreuung

Fragen zur Heizölbestellung?

0800 - 422 700 0

info@bueker-mineraloel.de