Tagesnews

Schlechtes Konsumklima und hohe Heizölpreise
Die Bundesbürger haben im Corona-Jahr 2020 im Durchschnitt mindestens 1250€ weniger ausgegeben als noch im Jahr zuvor. Wenig überraschend wurden insbesondere Dienstleistungen weniger in Anspruch genommen. Obwohl viele Konsumenten ihre finanzielle Lage mittlerweile wieder besser einschätzen, sind Sie aber dennoch noch nicht...

weiterlesen
Der Klimaschutz-Unternehmen e.V. sucht neue Vorreiter
Bundesumweltministerin Svenja Schulze: „Mit den Konjunkturprogrammen zur Bewältigung der Pandemiefolgen ist es gelungen, die wirtschaftliche Erholung mit dem Klimaschutz zu verbinden. Wer in den Klimaschutz investiert, investiert auch in die Zukunftsfähigkeit des Standorts Deutschland. Für die jetzt startende Bewerbungsrunde...

weiterlesen
Frühlingspreise für Holzpellets im April
Einlagerungsaktionen senken Kosten der Presslinge „Wie gewohnt bieten viele Pellethändler nach der Heizsaison Einlagerungsaktionen an“, erklärt DEPI-Geschäftsführer Martin Bentele. „Pelletheizer sollten das Frühjahr zum Auffüllen ihrer Lager nutzen“, empfiehlt der Branchenfachmann. Der...

weiterlesen
Ölpreise sinken leicht - OPEC plus steigert Öl-Förderung ab Mai
Die Ölpreise sind zu Beginn des Tages leicht gesunken. Zur Stunde (10:30 Uhr) kostet ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent  62,88 US-Dollar. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel auf 59,38 Dollar. Das führende Opec-Land Saudi Arabien verteidigte den Beschluss zur Ausweitung der...

weiterlesen
Schneefall und kühle Temperaturen: Heizölnachfrage steigt
Vielerorts ist Schnee gefallen, so manch Verbraucher hat über die Osterfeiertage seine Heizöl-Reserven geprüft. Die Nachfrage am Heizölmarkt ist aktuell gestiegen. Die Ölpreise an den internationalen Märkten zeigen keine beachtlichen Bewegungen, waren am Mittwochmorgen aber zunächst leicht...

weiterlesen

IWO
Willi Walter
Reimann Solar

Kundenbetreuung

Fragen zur Heizölbestellung?

0800 - 422 700 0

info@bueker-mineraloel.de